Nachrichten gefunden:

10 Stunden Jahren Glosse: salzburger festspiele verbieten Fächer für jedermann und verkennen das Potenzial als Verhütungsmittel
Die 100. salzburger festspiele sind reich an Höhepunkten. Das absolut Beste aber ist, dass sie überhaupt stattfinden. Schließlich haben auch die Österreicher Pandemie. Und sie haben Hitze. 30 Grad Cel ...
Leipziger Volkszeitung

jedermann" nicht auf dem Domplatz, sondern seit Mittwochabend im Dom St. Jakob, indem die Aufzeichnung übertragen wird. Bischof Hermann Glettler hat diese Init ...">

22 Stunden Jahren salzburger "jedermann" spielt im Innsbrucker Dom
Innsbruck spielt Hugo von Hofmannsthals "jedermann" nicht auf dem Domplatz, sondern seit Mittwochabend im Dom St. Jakob, indem die Aufzeichnung übertragen wird. Bischof Hermann Glettler hat diese Init ...
SN.at

1 Tage Jahren Moretti war live dabei: salzburgerjedermann“ im Innsbrucker Dom übertragen
Für Darsteller Moretti selbst ist das ein „großer Schritt“, zumal dadurch eine „direkte Konfrontation“ zwischen Stück und Altarraum entsteht. „Dort, wo normalerweise das Allerheiligste ist, steht nun ...
Tiroler Tageszeitung

2 Tage Jahren Schauspielpremieren der salzburger festspiele2020 : jedermann und Biedermann
Die Pandemie bringe vieles an den Tag, liest man immer wieder, ein großer Sichtbarmacher sei das unsichtbare Virus. In seinem Licht zeigt sich auch Unerwartetes und eine Menge schräger Bilder. Wenn vo ...
Tagesspiegel

jedermann" vor dem Dom zu sehen ist, wurde in Innsbruck das Stück gleich direkt in den Dom geholt. Für "jedermann"-Darsteller Tobias Moretti ein "großer Schritt", zumal dadurc ...">

3 Tage Jahren salzburger "jedermann" in Innsbrucker Dom übertragen
Während in Salzburg der "jedermann" vor dem Dom zu sehen ist, wurde in Innsbruck das Stück gleich direkt in den Dom geholt. Für "jedermann"-Darsteller Tobias Moretti ein "großer Schritt", zumal dadurc ...
VOL

3 Tage Jahren 100 Jahre salzburger festspielesalzburger "jedermann" in Innsbrucker Dom übertragen
Gastgeber Bischof Hermann Glettler bezeichnete das Stück als "intensive, faszinierende Predigt". Und weil es nach wie vor so häufig gespielt werde, dachte er sich: "Warum nicht damit in die Kirche geh ...
kleinezeitung.at

jedermann" auch im dritten Jahr nicht wirklich. Und als neue Buhlschaft ist Caroline Peters eine Fehlbesetzung. Eigentlich hätte ...">

4 Tage Jahren jedermann mit Caroline Peters und Tobias Moretti
Bei den salzburger festspielen überzeugt Michael Stürmingers Zeitgeis-"jedermann" auch im dritten Jahr nicht wirklich. Und als neue Buhlschaft ist Caroline Peters eine Fehlbesetzung. Eigentlich hätte ...
Abendzeitung

5 Tage Jahren salzburger festspiele eröffnet
Die Jubiläumsfestspiele finden trotz Corona-Pandemie statt. Der Operneinakter „Elektra“ übertraf die hochgespannten Erwartungen, während der „jedermann“ nicht nur unter den Wetterunbilden litt. Der Fe ...
Schwäbische

5 Tage Jahren In jeder Beziehung eindrucksvoll
Seit 100 Jahren steht Hugo von Hofmannsthals „jedermann“ ununterbrochen auf dem Programm der salzburger festspiele. Vor 95 Jahren begann die Geschichte der Freilichtspiele Schwäbisch Hall mit einer Au ...
Morgenweb

5 Tage Jahren salzburger festspiele zeigen Spiel jedermann unter Corona-Bedingungen
Ein „Jahrhundert-jedermann“ ist es schon rein kalendarisch. Da hat Caroline Peters Glück. Sie ist nämlich in diesem Jahr die Jahrhundert-Buhlschaft. Die ersten festspiele gingen 1920, zwei Jahre nach ...
Saarbrücker Zeitung

6 Tage Jahren Eröffnung der salzburger Jubiläumsfestspiele
Salzburg (dpa) - Mit einer fulminanten «Elektra» von Richard Strauss und einem eher lauen «jedermann» sind die salzburger festspiele in ihre von der Corona-Pandemie überschattete Jubiläumssaison gesta ...
Nürtinger Zeitung


Andere empfohlene Suchanfragen:  Salzburger Festspiele , Salzburg , Elektra , Richard Strauss Salzburger Festspiele , Salzburg , Jedermann Salzburger Festspiele , Salzburg , Coronavirus , Jedermann Salzburger Festspiele , Salzburg , Jedermann , Coronavirus Peter Handke , Salzburger Festspiele , Salzburg